Gábor Lipták

Gábor Lipták M.Sc.

Selbständiger Software Developer

Kontakt

Über mich

Wahrscheinlich haben Sie diese Seite gefunden, weil Sie für ein Softwareprojekt schnell jemanden brauchen. Ein Einzelunternehmer könnte für Sie die Lösung sein.

Meine Arbeit betrachte ich dann als abgeschlossen, wenn ich den erstellten Code mit automatisierten Tests abgedeckt habe. Ich gestalte meine Arbeitsweise so, dass mein Code gut strukturiert, lesbar und verständlich ist. Natürlich werden alle Änderungen in einem VCS (version control system) getrackt, wobei ich Modifikationen immer mit einer Referenz zu Ihrem "Issue Tracking System" dokumentiere, damit volle Nachvollziehbarkeit gewährleistet ist.

Ich bin immer hilfsbereit und teile mein Wissen gerne mit anderen.

Mein Schwerpunkt ist Backend Entwicklung in Java 8, daneben kam ich in den 14 Jahren als professioneller Software Entwickler mit einer Vielzahl von Technologien in Berührung: JSP, JSF, XML, XSL, XSD, Spring, Spring Boot, JPA, EclipseLink, OSGI, Javascript, AngularJs, Karma, JUnit, SQL usw.

Auch im Entwickler Tooling Bereich kann ich meine Expertise einbringen, da ich der Überzeugung bin, dass sich ein echter Entwickler mit seinen Werkzeugen auskennen muss. Viele Entwickler scheuen Tools wie Maven, Sonarqube, Jenkins, JProfiler, JMeter und Selenium und überlassen anderen die Aufgaben, die mit diesen Tools zu tun haben. Ich bin vertraut mit diesen Technologien und setze sie auch gerne bei Ihnen ein.

Ich liebe Rätsel. Das Lösen von Produktionsproblemen u.a. mit Heapdump, Threaddump und Log Analysis ist etwas, was ich sehr gerne mache. Nach dem Herunterladen des Source Codes kann es schon mit Debugging los gehen.

Die Katze im Sack ist bei mir nicht zu erwarten. Es ist klar nachvollziehbar, was ich technisch kann oder nicht kann. Meine Blog Einträge, Github Repositories, Einmeldungen bei Open Source Projekten, Stackoverflow Fragen/Antworten, LinkedIn Beziehungen und Empfehlungen sind öffentlich und auch hier verlinkt.

Open Source Projekte


Powermock-OSGI

Powermock-OSGI

Als ich für Smartstream gearbeitet habe, musste ich mehrere Komponenten für Eclipse-RAP, Eclipse-RCP entwickeln. Es war wirklich sehr schwer, diese Klassen mit Unit Tests abzudecken, da Eclipse voller statischer Singletons ist. Aus diesem Grund habe ich Powermock mit OSGI zum Laufen gebracht.

Arbeitserfahrung

Selbständiger Software Entwickler - Statistik Austria (02.2018 - 12.2018)

  • Auszug Generierung mit Apache PDFBox
  • SVN -> Git Umstellung
  • Jenkins CI Umstellung auf Docker & Pipelines
  • Testautomatisierung
  • WebSphere -> Wildfly Umstellung
  • Javascript Build System Einrichtung einer Openlayers Integration
  • Code Reviews

Java Developer - Willhaben (02.2016 - 02.2017)

  • Konzipierung und Entwicklung neuer Features auf der willhaben Plattform
  • Neubau des Kategorien- und Filtersystems
  • Gesetzeskonforme Umsetzung des Tierschutzgesetzes auf der Plattform
  • Verantwortung für die Anbindung an das Payment System
  • Crawler Detection und Schutz
  • Konzipierung der Immobilien Anzeigenaufgabe (API)
  • Regelmäßiges Release Management
  • Erkennung und Behebung von Problemen in der Produktivumgebung
  • Betreuung und Verbesserung der automatisierten Unit-, Integrations- und end-to-end Tests
  • Code Reviews

Software Ingenieur - SmartStream Technologies GmbH (01.2013 - 02.2016)

Mitglied im Framework Core Team

  • Design und Implementierung von wiederverwendbaren Server und UI Komponenten, welche in den verschiedensten Produkten im Bereich Transaction Lifecycle Management und Reference Data Management zum Einsatz kamen
  • Performance Optimierungen und automatisierte Tests von verschiedenen Komponenten und Solutions, beispielsweise TLM Funds Cash Management Solution
  • Generierung von Reports und Charts im Rahmen von TLM SmartRecs Solution
  • Verbesserungen in Continous Integration System

Senior Consultant und Software Ingenieur - Braintribe IT-Technologies GmbH (04.2011 - 01.2013)

  • Feature Entwicklung und Bug fixing in einem Dokumentenmanagement System
  • Kundenprojekte: Uniqa, elektronische Personalakten bei HDI und ÖAMTC
  • Testautomatisierung
  • Einführung von Jenkins bei der Firma und bei HDI
  • Analyse und Lösung von technischen Produktionsproblemen (Heapdump-, Threaddump- und Loganalysis)

Software Ingenieur - Mobile Engine Kft. (08.2010 - 02.2011)

  • Technischer Projektverantwortlicher mit Remote Team (Größe 4)
  • Evaluierung und finale Definition der zu verwendenden (Standard) Technologien
  • Kundenprojekt: "berührungsloser" Zahlungsverkehr für Magyar Telekom

Software Developer -> Architekt - IND Group (jetzt Finastra)(03.2003 - 08.2010)

  • Produkt Softwareentwicklung und Integration bei den Kunden
  • Code Qualitätskontrolle
  • Pre-Sales Aktivitäten
  • Technische Teamleitung
  • Dokumentation und Trainings
  • Stresstesting und Performance Optimierung
  • Kundenprojekte: Banken in Ungarn: MKB, FHB, CIB, Erste. Andere Banken: HVB (Unicredit) in mehreren Ländern, Zuno (Raiffeisen Tochter), APS Bank Malta.